Wie Ihre Zahlungen durchgeführt werden

Betsafe, bekannt für schnelle Auszahlungen

Finanzielle Transaktionen in online Casinos

Fragen Sie sich eigentlich wie Ihre Ein- und Auszahlungen in einem online Casino genau funktionieren?

Wir würden Ihnen gerne ein paar nützliche Hintergrundinformationen geben.

Online Casinos arbeiten mit gewissen Partnern, sogenannten Finanzinstituten, die im Allgemeinen nur in der online Glücksspiel Industrie tätig sind. Sie operieren als Mittelsmann zwischen dem Casino und der Zahlungsmethode, die ein Spieler für seine Transaktionen ausgewählt hat (Kreditkarte, NETeller, Moneybookers, UKash, Entropay etc.). Sobald ein Spieler eine Einzahlung vornimmt, sagen wir über sein NETeller-Konto, wird das Geld bevor es auf das Spielerkonto transferiert wird erst auf ein sogenanntes Händlerkonto gebucht. Dieser Prozess wird in Echtzeit ausgeführt, so dass Sie diesen Zwischenschritt zeitlich kaum bemerken. Sie fragen sich wahrscheinlich, warum es manchmal Tage dauert, bis Sie Ihre Gewinne erhalten. Es gibt dazu mehrere unterschiedliche Gründe:

  1. Online Casinos haben für Auszahlungen eine Art schwebende Periode von ein bis fünf Tagen. Im Allgemeinen haben Microgaming Casinos (inklusive unser aktuell sehr zu empfehlendes Ruby Casino) eine schwebenden Zeitraum von 24 Stunden. Nach Ablauf dieser Zeit werden Auszahlungen sofort durchgeführt. Die Playtech Casinos haben eine etwas längere Phase (bis zu fünf Tage) bevor ausgezahlt wird. Während dieser schwebenden Periode haben Spieler meist die Chance entweder die Auszahlung wieder zurückzunehmen oder nur einen Teil wieder zurück ins Spiel zu bringen. Abhängig von der Höhe der Auszahlung, vergeben viele online Casinos dafür sogar noch einen extra Bonus. Nicht jeder Spieler mag diese Tatsache der schwebenden Auszahlung!

  2. Risiko- und Finanzabteilungen sind verantwortlich für die Korrektheit der finanziellen Transaktionen von Spielern und/oder unterliegen gewissen Regeln von Organisationen wie eCOGRA (www.ecogra.com). Diese Tatsache könnte ein weiterer Grund dafür sein, dass sich Ihre Auszahlung ein wenig in die Länge zieht. Es kann vorkommen, dass Sie nach Dokumenten gefragt werden, die Ihre Identität bestätigen. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Kopien des Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins, einer aktuellen Strom- oder Telefonrechnung oder auch der Kreditkarte. Viele Spieler empfinden dies als Unannehmlichkeit, aber es ist einzig und alleine zu Ihrem Schutz und Sie können daran zugleich die Qualität eines online Casinos erkennen.

  3. Online Casinos sind abhängig von Technik, beteiligten Unternehmen und vom Internet. Es kann vorkommen, dass nach einem Systemupdate die Internetverbindung oder ein Link nicht mehr funktioniert und noch viele andere Dinge. Solche Sachen können alle Grund für eine eventuelle Verzögerung einer Auszahlung sein.
Casino Empfehlungen © 2016