Playtech veröffentlicht die bislang beste Version von Double Blackjack Attack

Double Attack Blackjack
Spielen Sie Double Attack Blackjack

Abgeleitet von der Regel, nach der ein Blackjack-Spieler seinen Einsatz verdoppeln kann, nachdem er die offene Karte des Dealers gesehen hat, hat sich Double Attack Blackjack zu einem sehr beliebten Spiel entwickelt. Während die Mehrzahl der Casinos im Internet verschiedene Varianten dieses Spiels anbietet, hat Playtech erst vor kurzer Zeit eine Version veröffentlicht, die noch unterhaltsamer und aufregender ist als die Kombination aus allen anderen Varianten.

Double Attack Blackjack von Playtech nutzt acht Spanische Kartenspiele (bestehend aus jeweils 48 Karten). Für diejenigen Spieler, die es nicht wissen, sollte erwähnt werden, dass ein Spanisches Kartenspiel keine Zehn enthält. Sobald Sie Ihren ersten Einsatz gemacht hat, wird eine Karte für den Dealer ausgeteilt, die für alle Spieler offen zu sehen ist. Zu diesem Zeitpunkt werden die Karten der Spieler noch nicht ausgeteilt. Stattdessen haben Sie basierend auf der offenen Karte des Dealers die Option, einen zusätzlichen Double Attack-Einsatz zu setzen. Dieser kann maximal die Höhe des ursprünglichen Einsatzes haben. Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen und sich entschieden haben, ob Sie einen weiteren Einsatz setzen wollen, erhalten Sie zwei Karten, die jeweils offen zu sehen sind. Die zweite Karte des Dealers hingegen bleibt verdeckt und das Spiel wird so fortgesetzt, wie man es sonst vom Blackjack kennt.

Die detaillierten Regeln dieses Spiels sind in der Hilfe-Datei im Menü Ihres Spielerprofils verfügbar. Sie sollten diese Regeln genau lesen, bevor Sie mit dem Spielen beginnen, aber hier sind einige der wichtigsten Regeln, an die Sie in jedem Fall denken sollten, wenn Sie Blackjack Double Attack spielen:

  • Der Gesamteinsatz bei einer Aufteilung der Hände entspricht der Summe von beiden ursprünglichen Einsätzen und den Double Attack-Einsätzen.
  • Sie können nur den ersten Einsatz und den Double Attack-Einsatz verdoppeln.
  • Der Dealer überprüft die Karten mit Blick auf einen Blackjack.
  • Wenn der Dealer ein Ass als offene Karte hält, wird eine Versicherung angeboten, bevor auf einen Blackjack hin überprüft wird.
  • Sie können aussteigen, nachdem Sie mitgegangen sind, verdoppelt oder Ihre Karten geteilt haben, aber nicht nach der Auswahl, dass Sie weiterspielen wollen.
  • Wenn Sie einen Double Attack-Einsatz gegen ein Ass oder eine Bildkarte vornehmen, verlieren Sie nur den ursprünglichen Einsatz, wenn der Dealer einen Blackjack hält.

Wie es von einer Variante des Spiels, bei der es Änderungen gegenüber den Standardregeln gibt, erwartet werden kann, werden auch die Auszahlungen wie folgt angepasst:

  • Gewinn des Spielers (inklusive Blackjack) zahlt den doppelten Einsatz
  • Versicherungs-Einsatz zahlt 5:2

Double Attack Blackjack von Playtech bietet außerdem den sehr aufregenden zusätzlichen Einsatz Bust It. Diese Option muss zu Beginn einer Hand zusammen mit dem ursprünglichen Einsatz gesetzt werden. Der Bust It-Zusatzeinsatz funktioniert wie folgt:

  • Sie müssen am Spiel teilnehmen, um diesen Einsatz vornehmen zu können.
  • Bei diesem Einsatz erfolgt eine Auszahlung, wenn der Dealer mit genau drei Karten über die Punktgrenze kommt.
  • Um den zusätzlichen Einsatz auszuspielen, zieht der Dealer eine dritte Karte selbst dann, wenn Sie bereits zu viele Punkte oder einen Blackjack haben.
  • Sie können mit Bust It sogar dann gewinnen, wenn Sie das eigentliche Spiel verloren haben.

Wie Sie an den oben aufgeführten Punkten sehen können, sorgt die aufregende Playtech-Version Double Attack Blackjack für Spannung und bietet hohe mögliche Gewinne. Wenn Sie ein Fan von Blackjack sind und sich nach einer neuen Variante umsehen, sollten Sie diese Alternative im Europa Casino gleich ausprobieren! Vorsicht beim Spiel mit Bonusgeldern, das wird in vielen Casinos nicht gern gesehen.

Casino Empfehlungen © 2016