Kurznachrichten von einer neuen online Casino Lobby in den USA, Bwin und Microgaming

US Lobby für legale online Casinos

Gemäß aktuellen Zeitungsberichten bildet sich in den USA eine mächtige Lobby, die sich für legale online Casinos einsetzen wird. Teil dieser Lobby sind anscheinend Harrahs Enterntainment Wynn Resorts und MGM Resorts. Interessanterweise waren es diese Unternehmen, die sich bis vor kurzen dafür eingesetzt haben, dass online Glücksspiel verboten bleibt.

Frank Fahrenkopf, Sprecher der neu gegründeten Lobby American Gaming Association meinte gemäß Zeitungsberichten, dass sich die Gruppe für eine Legalisierung gewisser Spiele wie Poker einsetzen werden. Poker zieht wohl die Massen an, bringt jedoch Casinos jedoch nur einen kleinen Profit im Vergleich zu andern Spielen. Die bekannten Casino Name von Las Vegas könnten jedoch ein neues Publikum anziehen, welches nie einen Fuß in ein Casino setzen würde.

Mit Spannung kann man die weiteren Entwicklungen in den USA abwarten. Bis November 2006 was die USA der größte Markt für online Casinos und Pokerräume.

+++++++++++++++++++

Neue Casino Spiele in Microgaming online Casinos

Der Video Slot "Herr der Ringe" war sicherlich das Highlight des Jahres der neuen Spiele von Microgaming. Doch auch im Oktober werden den Kunden von Microgaming Casinos neue Spiele geboten. Diesmal beziehen sich die Themen der Spiele auf die Jahreszeit: Monsters in the Closets für die Liebhaber von Halloween und Steinfest wurde inspiriert vom Oktoberfest. Freirunden werden durch 3 Kneipen-Schilder (Scatter) aktiviert und im Zentrum der Bonusrunden steht erwartungsgemäß Bier.

+++++++++++++++++++

Über 50.000 Live Pferderennen bei Bwin

Die gerade abgeschlossene Fusion zwischen Party Gaming und Bwin macht diese Firma zum globalen Marktleader. Dieser Fakt scheint das Unternehmen nicht träge gemacht zu haben. Schon wieder kann Bwin über eine interessante Erweiterung ihre Produkte Palette berichten.

Win Race ist der neue Partner für Pferderennen. Jährlich werden ab nun 55.000 Pferderennen aus Deutschland über das Portal von bwin.com live übertragen und Wetten können abgeschlossen werden. Die Rennen werden in 20 Sprachen und 25 Länder übertragen. Unter anderem auch nach England. In England sind Pferderennen traditionell sehr populär und William Hill beherrscht diesen Markt. Welchen Marktanteil sich Bwin durch diese Partnerschaft im Vereinigten Königreich erobern wird, wird sich zeigen. Auf der aktuellen Startseite von bwin.com werden diese Pferderennen groß präsentiert.

Bwin Live Pferderennen

Wir sind gespannt was Bwin als nächsten Schritt geplant hat.